Zitate

Zitat

Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen.

— Samuel Langhorne Clemens, Schriftsteller (* 30. November 1835 † 21. April 1910) – besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain.

Zitat

„Einst waren es die gefürchteten Infektionskrankheiten und heute sind die Herz-Kreislauf-Erkrankungen die lebensbedrohende Epidemie unserer Zeit.“

— Prof. Dr. med. Ludwig K. von Segesser, Päsident der Schweizerischen Herzstiftung

Zitat

Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens.

— Novalis (02.05.1772-+ 25.03.1801) Pseudonym für Georg Philipp Friedrich von Hardenberg, deutscher Schriftsteller der Frühromantik und Philosoph.

Zitat

Heutzutage verschenkt man sein Herz nicht mehr, man vermietet es höchstens für eine gewisse Zeit.

— © Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker, Quelle: Ferstl, Zwischenrufe, Libri Books on Demand, Hamburg 2000

 

Zitat

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat.

— Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)

Zitat

Nimm dir Zeit, um glücklich zu sein. Zeit ist keine Schnellstraße zwischen Wiege und Grab, sondern Platz zum Parken in der Sonne.

Phil Bosmans, belgischer, katholischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller
01.07.1922 bis 17.01.2012

Zitat

Der Mensch der zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmer,
ist wie ein Handwerker, der keine Zeit hat, seine Werkzeuge zu pflegen.

Spanisches Sprichwort